Fischerei in den Solothurner Gewässern

Pachtgewässer

Der Fischereiverein Solothurn und Umgebung hat seit 2019 vier verschiedene kleine Fliessgewässer zur Angelfischerei gepachtet: den Mülibach in Lüterswil, den Sagibach in Biberist, den Obergadenbach in Derendingen und den untersten Abschnitt des Grüttbaches in Luterbach. Mitglieder des Vereins können zu einem günstigen Preis eine Fischereikarte für die Pachtgewässer kaufen. 

 

Fischereikarte für die Pachtgewässer des Vereins: 

  • CHF 30.- pro Jahr 
  • zzgl. Depot von CHF 100.- für die Statistik (wird zurückerstattet bei fristgerechter Abgabe der Statistik bis 30. November des laufenden Jahres)
  • Tarif für Jungfischer beträgt 50% (CHF 15.- für Fischereikarte und CHF 50.- für Depot Statistik)

 

Reglement zur Fischerei in den Pachtgewässern: 

  • Es gelten im Grundsatz die Vorgaben der kantonalen Fischereigesetzgebung. Der Verein nutzt das Recht, diese für die Pachtgewässer zu verschärfen. 
  • Das Schonmass für Forellen beträgt im Sagibach und im Grüttbach 28 cm, im Mülibach und im Obergadenbach 22 cm. Für die Schonmasse von weiteren Arten gelten die kantonalen Fischereivorschriften. 
  • Die Fischereisaison dauert jeweils vom 16.3. bis zum 30.9. des laufenden Jahres. 
  • Jeder Fischereiberechtigte hat ein Entnahmekontingent von maximal zehn Forellen pro Saison, davon maximal drei pro Pachtgewässer. 
  • Bei der Fischerei mit Naturködern dürfen nur Haken der Grösse 4 oder grösser (also kleinere Hakennummer) verwendet werden. 
  • Es muss eine Fangstatistik geführt und Ende Saison abgegeben werden. Für die Abgabe sind die Bezüger der Fischereikarten selber verantwortlich. Für die Statistik wird mit dem Bezug der Fischereikarte ein Depot hinterlegt, welches bei der Rückgabe zurückerstattet wird. Die Frist für die Rückgabe ist der 30. November des laufenden Jahres. Bei später oder gar nicht abgegebenen Statistiken wird das Depot nicht zurückerstattet! 

Das gesamte Reglement kann hier herunter geladen werden:

Download
Reglement Pachtgewässer Fischereiverein Solothurn u. U.
Reglement_Pachtgewässer_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.7 KB

Gewässerkarten zum herunter laden: 

Download
Gewässerkarte Mülibach Lüterswil (Enze 205)
KtSO-Fischereirevier_205.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Gewässerkarte Sagibach Biberist (Enze 211)
KtSO-Fischereirevier_211.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Gewässerkarte Obergadenbach Derendingen (Enze 301)
KtSO-Fischereirevier_301.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Gewässerkarte Grüttbach Luterbach (Enze 309)
KtSO-Fischereirevier_309.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Bezug Fischereikarte für die Pachtgewässer: 

 

Die Fischereikarten können bezogen werden bei: 

Nik Misteli, nach telefonischer Anmeldung unter +41 79 429 40 54, jeweils ab Anfang März

Patentgewässer

Im Gebiet des Fischereivereins Solothurn und Umgebung liegen die Solothurner Patentgewässer Aare (Abschnitt A1), Emme und Emmenkanal. Informationen zum Patentbezug finden sich beim Amt für Wald, Jagd und Fischerei

 

social media

Wir sind auf social media präsent und berichten auch dort über das neuste von unseren Fischen, Gewässern und Aktivitäten! 

Kontakt

Wir sind bevorzugt elektronisch oder telefonisch zu erreichen. Allerdings haben wir auch eine Postanschrift: 

 

Fischereiverein Solothurn u. U.

4500 Solothurn

 

www.fischereivereinsolothurn.ch

info(at)fischereivereinsolothurn.ch

Werde Mitglied!

Wir freuen uns über neue Mitglieder! Der aktuelle Jahresbeitrag beträgt CHF 40.-. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.